Regenwasser

 

Regenwassernutzung

spart natürliche Ressourcen

Trinkwasser wird immer mehr zu einem knappen Gut.
Aus Verantwortung für Mensch und Natur lohnt es sich, über eine nachhaltige Nutzung von Trinkwasser nachzudenken.
Regenwassernutzungsanlagen schaffen Abhilfe und rechnen sich. Wir planen und erstellen für Sie ein interessantes Angebot um die wertvollen Trinkwasservorräte zu schonen. Regenwasser ist reichlich vorhanden.

Beispielsweise fallen auf ein Hausdach mit einer Grundfläche von 100 Quadratmetern in Deutschland im Durchschnitt 220 Liter Regenwasser pro Tag. Im Jahr sind dies 80.000 Liter, die Sie auffangen und sinnvoll in Haus und Garten verwenden können. Bei der WC-Spülung, der Gartenbewässerung und beim Wäschewaschen bietet sich die Regenwassernutzung optimal an.

logostreifen_0925